selbstbestimmte Geburt Archive

  • Hebammenpolitik mohnblume rot (2)

    Hebammenpolitik 02.02.2014

    Full Story

  • Hebammenpolitik - violet flower

    Hebammenpolitik 21.09.2013

    Es gibt zunehmend Frauen, die aus der Not eine Tugend machen und den Hausgeburts- Hebammenmangel durch Eigeninitiative kompensieren. Sicher, die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung sieht fern und konsumiert Elterninformationsmedien der AG`s und weiss genau, dass dieses Verhalten verantwortungslos ist. Und dennoch werden m. E. die […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik wilde Karde

    Hebammenpolitik 07.08.2013

    Die Prämien für die Hebammenberufshaftpflicht sind in Deutschland so hoch geworden, dass viele freie Hebammen ihren Beruf aufgeben mussten, weil sie die finanziellen Mittel zur Berufsausübung nicht aufbringen konnten. Das hat dazu geführt, dass Frauen sehr eingeschränkt werden bei ihrer Wahl, Kinder nach ihren Bedürfnissen […]

    Full Story

  • Orchidee Hebammenpolitik

    Hebammenpolitik 06.08.2013

    Die organisierte Komplizierung des Sterbens und Geborenwerdens ist auf Grund des Konzerncharakters von Krankenhäusern, welche unter betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen gewinneffizient zu arbeiten haben, vorgegeben. Personalfluktuation und -mangel, Überarbeitung und Überlastung, Zeitvorgaben pro Patient u.s.w. sind an der Tagesordnung. Schliesslich erwarten die Investoren jedes Jahr höhere Renditen… […]

    Full Story

  • Magnolia Flower

    Hebammenpolitik 25.02.2011

    Es kommt! Ich werde leiden! Schönheit, Schmerz und Stress Drei S, die es in sich haben. Die Geburt… Stadtspiegel Essen, 23.02.2011 Am 13.12.2010 wurde der kleine Marius geboren… Ein Artikel sollte nicht mit einer Datumsangabe beginnen, hat sich jeder gute Autor eingeprägt. Aber das hier […]

    Full Story