Schwanger Archive

  • Hebammenpolitik petitionen text (2)

    Hebammenpolitik 14.06.2014

    Der Gesundheitsminister der BRD fordert, dass eine Vereinbarung zur Sicherung der Qualität in der Geburtshilfe zwischen den Hebammenverbänden und dem GKV-Spitzenverband bis Jahresende stehen soll. Außerdem befürwortet er die Erarbeitung einer ersten hochwertigen interdisziplinären Leitlinie zur Geburtshilfe ? Nichts gegen Forderungen, die niedergelassenen Hebammen tun […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik mohnblume text

    Hebammenpolitik 12.06.2014

    Die Petition 51168 braucht einen Elternbeistand zum Hebammenbeistand. Jaja, schon wieder eine neue Petition, das haben Sie richtig erkannt. Und ja, es ist eine der über zwanzig schon eingereichten Petitionen Deutschlands…Und tatsächlich, die Regierung sah bis vor Kurzem keinen Handlungsbedarf und wartet noch ein bißchen […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik hortensie

    Hebammenpolitik 28.05.2014

    Eine grundlegende, den Berufsstand der niedergelassenen Hebammen langfristig erhaltende Einigung ist in Deuschland bisher nicht getroffen worden. Die Problemlösungs- Zuständigkeit wird gern hin- und hergeschoben. Die Petitionsämter, allen voran das berliner Petitionsamt, arbeitet seit vier Jahren an dem Sachverhalt. Dieser ist den Entscheidungeträgern und dem […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik chrysanthemum

    Hebammenpolitik 16.03.2014

    Der Gesundheits- Politik liegen die Hebammen am Herzen und sie redet und verspricht auf Podensten und in Gremien. Wir warten seit langem auf ein tragfähiges Ergebnis und die Eltern und Hebammen sind sich einig. Es ist des Wartens genug …Vier Jahre Experten- Beratung dürften für […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik yellow flower (2)

    Hebammenpolitik 12.03.2014

    Im Namen des Volkes- wir brauchen freie Hebammen zur Schwangerenbetreuung, Geburtsbegleitung und Wochenbettnachsorge, für Schwangerschaftsgymnastikkurse und Rückbildungskurse nach der Geburt, für alle Fragen, als persönliche und telefonische Ansprechpartnerin, im Notfall Tag und Nacht. Wir wollen für uns, unsere Kinder und unsere Familien Hebammen in Deutschland. […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik krokus

    Hebammenpolitik 07.03.2014

    Öffentliches Plenum in Düsseldorf Der Landtagsabgeordnete Nordrhein-Westfalens, Josef Neumann, hat alle Hebammen und Unterstützer zu einem öffentlichen Plenum am 19.3.2014 um 15.30 Uhr im Landtag eingeladen. Um vorherige Anmeldung per E-Mail an josef.neumann@landtag.nrw.de oder per Telefon unter 0211/8844561 oder 0202/478255-0 wird gebeten. Wer mit dem […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik hahnenfuß

    Hebammenpolitik 28.02.2014

    Wenn ich keinen Sattel habe, reite ich ohne, wenn ich weiterkommen will. Die Politik arbeitet seit langer Zeit nach dieser Devise. Wenn es zu ungenügend viele Hebammen gibt, so wie es 1986 der Fall war, können sie nicht verpflichtend für Vor- und Nachsorge per Gesetz […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik grashalm

    Hebammenpolitik 07.02.2014

    Was rationalisiert werden kann, wird rationalisiert und was automatisiert werden kann, wird automatisiert, Das Kapital hat kein Gewissen…soweit die Beobachtung. Die wissenschaftlichen Studien, nach denen hohe Geburtenzahlen hohe Qualität bedeuten und niedrige Geburtenstatistiken eine schlechte Geburtsqualität erwarten lassen, sind vermutlich lobbyseitig in Auftrag gegeben worden. […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik tanne blüten

    Hebammenpolitik 06.02.2014

    “Entbindungen sollen nur noch in industrieähnlichen Entbindungszentren erfolgen, die oft weit entfernt sind und die für Schwangere im Notfall ein erhebliches Risiko auf dem Weg dort hin bedeuten.” Zitat; born local +++ BITTE TEILEN und unsere SEITE https://www.facebook.com/pages/BORN-LOCAL/318683208272234 mit GEFÄLLT MIR markieren +++ Ps.: Haben […]

    Full Story

  • Orchidee Hebammenpolitik

    Hebammenpolitik 06.08.2013

    Die organisierte Komplizierung des Sterbens und Geborenwerdens ist auf Grund des Konzerncharakters von Krankenhäusern, welche unter betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen gewinneffizient zu arbeiten haben, vorgegeben. Personalfluktuation und -mangel, Überarbeitung und Überlastung, Zeitvorgaben pro Patient u.s.w. sind an der Tagesordnung. Schliesslich erwarten die Investoren jedes Jahr höhere Renditen… […]

    Full Story