Hebammenarbeit Archive

  • Hebammenpolitik Dalia weiss

    Hebammenpolitik 02.05.2015

    Patienten geben gewöhnlich die Eigenverantwortung an der Krankenhauspforte ab, Und manche Akademiker hätten in puncto Empatie und physiologischer Geburtsbegleitung noch einige Weiterbildungpflichtstunden zu leisten. Die systemisch implizierte Verantwortungsverschiebung von gesunden Frauen ist mancherorts eine unglückliche Konstellation mit iatrogenen Folgen. Wir haben fast überall klinische Geburtsfälle, […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik kletter rose

    Hebammenpolitik 22.12.2014

    ” Das Wohlbefinden der Frauen, sowohl physisch als auch psychisch, ist acht Wochen nach einer Geburt im Hebammenkreißsaal zudem besser als das derjenigen Frauen, die im üblichen Kreißsaal geboren haben. Auch das subjektive Geburtserleben wird von den Nutzerinnen eines Hebammenkreißsaals positiver bewertet …? ” http://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/4095.php […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik blüten wespe

    Hebammenpolitik 21.12.2014

    Wenn ich als Hebamme nach, von IHK und BfHD geprüften und bewilligten, Businessplan ein Einkommen von 22.400 Euro im Jahr als freiberufliche Hebamme in Vollzeitbeschäftigung erwirtschaften kann, so wie mein Rentabilitätsplan es vorgibt, von gesetzgeberischer Seite aber Sozial- und Versicherungsausgaben in Höhe von ca. 15.000 […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik yellow flower (2)

    Hebammenpolitik 12.03.2014

    Im Namen des Volkes- wir brauchen freie Hebammen zur Schwangerenbetreuung, Geburtsbegleitung und Wochenbettnachsorge, für Schwangerschaftsgymnastikkurse und Rückbildungskurse nach der Geburt, für alle Fragen, als persönliche und telefonische Ansprechpartnerin, im Notfall Tag und Nacht. Wir wollen für uns, unsere Kinder und unsere Familien Hebammen in Deutschland. […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik krokus

    Hebammenpolitik 07.03.2014

    Öffentliches Plenum in Düsseldorf Der Landtagsabgeordnete Nordrhein-Westfalens, Josef Neumann, hat alle Hebammen und Unterstützer zu einem öffentlichen Plenum am 19.3.2014 um 15.30 Uhr im Landtag eingeladen. Um vorherige Anmeldung per E-Mail an josef.neumann@landtag.nrw.de oder per Telefon unter 0211/8844561 oder 0202/478255-0 wird gebeten. Wer mit dem […]

    Full Story

  • HebammenpolitikPilze

    Hebammenpolitik 27.09.2013

      Auch Hebammen brauchen Geld zum Leben, was passiert mit unserem Geld ? Warum verarmen Hebammen in einem so reichen Land wie diesem hier ? Die Wahl liegt hinter uns und hinterlässt vielerorts fragende Gesichter. Das Gute daran ist nur, daß es eine Partei mit […]

    Full Story

  • christmas_holly

    Hebammenpolitik 24.12.2010

    Ein wunderschönes friedliches Weihnachtsfest wünsche ich allen Hebammen, die jetzt als freie Beleghebammen Kreissaaldienst haben, im Geburtshaus arbeiten, bei Stall- und Hausgeburten zugegen sind. Möge diese gesellschaftlich und frauenpolitisch wertvolle Arbeit gefördert und geachtet werden. Mögen alle Hebammen dieses Landes im Einvernehmen ihre berechtigten Forderungen […]

    Full Story