Geburtsort Archive

  • Hebammenpolitik petunia red text

    Hebammenpolitik 05.03.2015

    Freiberufliche Hebammen sollten regressbeschränkt werden, auf Angestellte trifft das nicht zu ? Dem Gesundheitsministerium scheint die Realität in Kliniken mit zunehmenden Unterversicherungen und privaten Haftungsgefahren von Angestellten unbekannt zu sein. Und natürlich fällt es dem Krankenhausunternehmen einer Krankenhauskette relativ leicht, einer Hebamme die Schuld im […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik neutrieb

    Hebammenpolitik 30.12.2014

    ” Die gesetzlichen Krankenkassen sind nicht von Verfassungs wegen gehalten, alles zu leisten, was an Mitteln zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit verfügbar ist. Zumutbare Eigenleistungen können verlangt werden. Es ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, dass der Gesetzgeber nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel aus dem Leistungskatalog der […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik wildrose und vogelfeder

    Hebammenpolitik 28.10.2014

    Liebe Eltern und Fachpersonen in der Geburtshilfe, dass eine Hebamme und Ärztin in Dortmund wegen Totschlags zu einer hohen Gefängnis-, Geldstrafe und lebenslangem Berufsverbot verurteilt wurde, geht uns alle an. In der Anlage können Sie lesen, was eine der Hebammen, die ein Netzwerk um die […]

    Full Story