freie Hebamme Archive

  • Hebammenpolitik rosa rosen blätter

    Hebammenpolitik 01.01.2015

    So, nun ist der erste Neujahrestag da. In diesem Jahr wird alles anders…wenn es nach Eltern- und Hebammenwünschen geht, wird die Arbeit freudvoller, das Leben lebenswerter und die Leichtigleit des Seins spürbar. Im letzten, alten Jahr gab es mehr Petitionen als zuvor, wir warten auf […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik blüten wespe

    Hebammenpolitik 21.12.2014

    Wenn ich als Hebamme nach, von IHK und BfHD geprüften und bewilligten, Businessplan ein Einkommen von 22.400 Euro im Jahr als freiberufliche Hebamme in Vollzeitbeschäftigung erwirtschaften kann, so wie mein Rentabilitätsplan es vorgibt, von gesetzgeberischer Seite aber Sozial- und Versicherungsausgaben in Höhe von ca. 15.000 […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik wildrose und vogelfeder

    Hebammenpolitik 28.10.2014

    Liebe Eltern und Fachpersonen in der Geburtshilfe, dass eine Hebamme und Ärztin in Dortmund wegen Totschlags zu einer hohen Gefängnis-, Geldstrafe und lebenslangem Berufsverbot verurteilt wurde, geht uns alle an. In der Anlage können Sie lesen, was eine der Hebammen, die ein Netzwerk um die […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik natternkopf

    Hebammenpolitik 12.10.2014

    In der Jetztzeit wird das tägliche Gebären und Sterben im allgemeinen gesellschaftlichen Einvernehmen an Fachleute delegiert, so dass die wenigsten Mitmenschen das alltägliche Geschehen miterleben. Bis auf die regelmässig erscheinenden Todes- und Geburtsanzeigen in der Zeitung, für das medizinische Personal und die engste Verwandtschaft ist der […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik rose yellow flowers

    Hebammenpolitik 11.10.2014

    Leben und Tod liegen wie Geburt oder Neuanfang und Ende eines Zyklus nah beieinander. So könnte man die Sache mit dem Leben und sterben auch betrachten, siehe: http://detektor.fm/gesellschaft/geburtshelferin-anna-r-vor-gericht

    Full Story

  • Hebammenpolitik blumen zaun

    Hebammenpolitik 10.10.2014

    Zitat: ” Liebe Kolleginnen, Frauen, Männer, Paare und Eltern, am 01.Oktober 2014 ist passiert was seit mehr als 2 Jahren zu befürchten war: Eine Hebamme u. Ärztin, Anna Rockel-Loehnhoff, ist wegen TOTSCHLAG zu einer Haftstrafe von 6 Jahren und 6 Monaten sowie der Zahlung von […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik baum vor dem amtsgericht dortmund

    Hebammenpolitik 09.10.2014

    Die Presse hat momentan gut zu tun, das dortmunder Hebammenurteil publik zu machen. http://www.focus.de/regional/dortmund/urteile-toedliche-hausgeburt-aerztin-und-hebamme-muss-ins-gefaengnis_id_4173305.html?fbc=fb-shares Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig. Alles was RECHT ist, auch diesen Beitrag sollten Sie sich, um rundum informiert zu sein, nicht entgehen lassen, siehe: https://www.happybirthday-deutschland.de/2014/10/ueber-die-verurteilung-einer-hebamme/  

    Full Story

  • Hebammenpolitik wild rosen

    Hebammenpolitik 08.10.2014

    Dank den klaren Worten der Hebammenunterstützung.de bezugnehmend auf die Verurteilung einer deutschen Hebamme am dortmunder Amtsgericht am 01.10.2014 um fünf nach zwölf. Vielen Dank, der Stellungnahme ist nichts Relevantes hinzuzufügen. http://www.hebammenunterstuetzung.de/news/2014/10/8/stellungnahme-zum-urteil-gegen-die-rztin-und-hebamme-anna-r

    Full Story

  • Hebammenpolitik ahorn

    Hebammenpolitik 07.10.2014

    Das Wort Todschlag fand sich schon vor einem Jahr in der Zeitung. Es geht um die Verurteilung einer freiberuflichen Hebamme. http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/vermischtes/aktuelles_berichte/Baby-starb-im-Mutterleib-Hebamme-wegen-Totschlags-angeklagt;art29854,1747914 http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/dortmund/Verdunkelungsgefahr-Hebamme-im-Gericht-verhaftet;art930,2117194 Heute weiss es die Presse genau, es war Todschlag. Und eine mehrjährige Gefängnisstrafe und Geldstrafe bei diesem Unheil ist bei weitem angemessen…hier einige […]

    Full Story

  • x Hebammenpolitik blue flower

    Hebammenpolitik 18.09.2014

    Es gibt nicht nur illequide Hebammen… auch illiquide Staaten. Mit dem Unterschied, dass Staaten in Not Kredite in ausreichender Höhe erhalten und bedürftige Freiberufler das Nachsehen haben…Hier ein Erklärungsansatz, Zitat: “Die Realwirtschaft beginnt erst dann aus dem Ruder zu laufen, wenn Kredite nicht mehr ordnungsgemäß […]

    Full Story