freie Geburtshilfe Archive

  • Hebammenpolitik drei blumen rot gelb

    Hebammenpolitik 05.02.2015

    Wir haben einen Hebammenmangel, sagen Eltern, Hebammen, Klinikpersonal und Betroffene. Wir haben keinen Hebammenmangel, sagt das Bundesgesundheitsministerium. Wir leben im Jahr 2015 und seit 2011 wurde es nicht besser. Es gibt statistisch vielleicht mehr Hebammen, weil sich viele Hebammen nicht austragen, abmelden oder aktiv aus […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik astscheide vermoost

    Hebammenpolitik 05.08.2014

    Der Mittelstand hat einen schweren Stand zur Zeit und viele allgemeine Hebammendienstleistungen werden zunehmend von Ehrenamtlern oder Honorarkräften im Niedriglohnbereich übernommen. Die strippenziehenden Unternehmen, Institutionen oder Stiftungen arbeiten desöfteren kollegial nebeneinander und sehen wenig Probleme, ihre Arbeitskräfte auf diesem freiwerdenden Markt hin und her zu […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik welkes blatt

    Hebammenpolitik 04.08.2014

    Stellen Sie sich vor, sie würden einen erheblichen Beitrag Ihres Einkommens als Krankenkassenbeitrag zahlen und zwei Drittel dieses Geldes würde den Anteilseignern Ihrer Krankenkasse, Aktionären des Krankenhauses oder Investoren der Praxen ohne Umschweife auf deren Konto gutgeschrieben. Wäre das in Ihren Augen ein Straftatbestand wegen […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik mohnblume text

    Hebammenpolitik 12.06.2014

    Die Petition 51168 braucht einen Elternbeistand zum Hebammenbeistand. Jaja, schon wieder eine neue Petition, das haben Sie richtig erkannt. Und ja, es ist eine der über zwanzig schon eingereichten Petitionen Deutschlands…Und tatsächlich, die Regierung sah bis vor Kurzem keinen Handlungsbedarf und wartet noch ein bißchen […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik chrysanthemum 2

    Hebammenpolitik 11.04.2014

    Familien fordern Hebammen! Alle Unterstützer des Elternprotestes haben gemeinsam sechs Kernforderungen der Eltern herausgearbeitet. Diese sollen, begleitend zur Demo in Berlin ab 15 Uhr hier im NETZ einen Proteststurm entwickeln. 1. Wir fordern das Recht auf die selbstbestimmte Geburt mit der freien Wahl des Geburtsortes […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik chrysanthemum

    Hebammenpolitik 16.03.2014

    Der Gesundheits- Politik liegen die Hebammen am Herzen und sie redet und verspricht auf Podensten und in Gremien. Wir warten seit langem auf ein tragfähiges Ergebnis und die Eltern und Hebammen sind sich einig. Es ist des Wartens genug …Vier Jahre Experten- Beratung dürften für […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik datura stechapfel text

    Hebammenpolitik 03.03.2014

    Als Anästhesist habe ich keine Berufshaftpflichtprobleme und obwohl ich mit PDA, Spinalanästhesien in Rückenmarksnähe und Vollnarkosemitteln, mit kranken und zum Großteil schwerkranken Patienten herumhantieren darf, zahle ich erheblich weniger Haftpflicht, als ich als niedergelassene Hebamme aufzubringen gezwungen werde, wenn ich mit gesunden Müttern und gesunden […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik tulpe bicolor text

    Hebammenpolitik 02.03.2014

    BUNDESWEITE DEMONSTRATIONEN und Elternproteste erschüttern Deutschland…”Wir sind hier, wir sind laut, denn uns werden die Hebammen geklaut!” Gemeinsam mit München, Köln & Ravensburg rufen Hamburger Eltern und Familien zum bundesweiten Protest am 08.03.2014 auf! Samstag, 8. März um 12:00 Hamburg am Rathaus, siehe: https://www.facebook.com/events/625521897530389/   […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik Tulpe violet

    Hebammenpolitik 06.01.2014

    Bei aller politischer Kalkulation, es gibt sie noch. Freiberufliche Haus- und Geburtshaushebammen. Die Insolvenzgefahren für Freiberufler werden in Deutschland nicht weniger. Die Einkommen hinken den Ausgaben meilenweit hinterher. Wie sieht es aus mit einem zugebilligten Existenzminimum für Hebammen ? SDas sieht momentan schlecht aus… Haben […]

    Full Story

  • Primula_aka

    Hebammenpolitik 12.08.2011

    Von einem Hebammeneinkommen ist ein “echter” Schadensfall nicht zu finanzieren. Aber die hierzulande abgeschlossenen Berufs- Haftpflichtversicherungen für freie “Hebammen mit Geburtshilfe” stellen keine hundertprozentige Absicherung einer kompetenten Hebammentätigkeit dar. Denn die Ausschlusskriterien- Liste wird von Jahr zu Jahr länger und das nach Versicherungsvertragsbedingungen erlaubte, zu […]

    Full Story