Hebammenpolitik 22.08.2011

Aus den USA schrieb eine erfahrene Hebamme, Zitat:

“Ich bin Hebamme, mit Examen 1981 von der Uni- Klinik in Karlsruhe. Lebe seit 20 Jahren in den Staaten, verfolge aber die Hebammenpolitik von hier, bitte lasst es nicht dazu kommen die Ärtze alles übernehmen zu lassen. In den meisten Städten ist Geburtshilfe furchtbar hier!!

B. Schuhmacher-Denson”

Zitat Ende.

Wenn diese Ausführungen nur ansatzweise zutreffend wären, …sollten sich ca. 50 Prozent der Bevölkerung Gedanken über die Zukunft der Geburtskultur machen.

Wenn Sie sich nicht angesprochen fühlen sollten, gehören Sie vermutlich zu den übrigen ca. 50 Prozent, zu denen die überwiegende Mehrheit unserer finanziellen und politischen Landesführung zählt.