Archive for June, 2014

  • Hebammenpolitik bauchwehkoralle

    Hebammenpolitik 15.06.2014

    Die Menschen wollen friedlich leben, essen, arbeiten, eine Familie oder auch Kinder haben. Angenommen von Mitmenschen, geachtet, ihres Wesens wegen gesellschaftlich nützlich. Sie wollen sich ihr Leben angenehm gestalten und den Nachgeborenen gern etwas Bleibendes hinterlassen, vielleicht als Erinnerung, dass sie einmal gelebt haben. Aber […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik petitionen text (2)

    Hebammenpolitik 14.06.2014

    Der Gesundheitsminister der BRD fordert, dass eine Vereinbarung zur Sicherung der Qualität in der Geburtshilfe zwischen den Hebammenverbänden und dem GKV-Spitzenverband bis Jahresende stehen soll. Außerdem befürwortet er die Erarbeitung einer ersten hochwertigen interdisziplinären Leitlinie zur Geburtshilfe ? Nichts gegen Forderungen, die niedergelassenen Hebammen tun […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik blue withe text

    Hebammenpolitik 13.06.2014

    ” Sehr geehrte Damen und Herren, wir suchen Frauen, die – keine Hebamme gefunden haben (Wochenbettbetreuung, Geburt, …) – eine Rechtsschutzversicherung besitzen – bereit sind, mit uns zu klagen. Die Strategie der Regierung scheint im Hinhalten und Aussitzen des Hebammenproblems zu bestehen. Wir Eltern haben […]

    Full Story

  • Hebammenpolitik mohnblume text

    Hebammenpolitik 12.06.2014

    Die Petition 51168 braucht einen Elternbeistand zum Hebammenbeistand. Jaja, schon wieder eine neue Petition, das haben Sie richtig erkannt. Und ja, es ist eine der über zwanzig schon eingereichten Petitionen Deutschlands…Und tatsächlich, die Regierung sah bis vor Kurzem keinen Handlungsbedarf und wartet noch ein bißchen […]

    Full Story