Archive for April, 2011

  • angry face flower

    Hebammenpolitik 30.04.2011

    Für Hebammen, egal ob sie durch Fusionierung und/ oder anschließender betriebsbedingter Kündigung arbeitslos geworden sind oder als Junghebammen vergeblich einen annehmbaren Arbeitsplatz bzw. Arbeitsvertrag suchen: Bisher gab es die Möglichkeit, der ALG II- Falle durch Beantragung eines Gründungszuschusses erfolgreich zu entgehen. Das wird voraussichtlich in […]

    Full Story

  • akelei

    Hebammenpolitik 23.04.2011

    Es gibt in Deutschland ein Gesetz über die Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen (Versicherungsaufsichtsgesetz – VAG) Vollzitat: “Versicherungsaufsichtsgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Dezember 1992 (BGBl. 1993 I S. 2), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 1. März 2011 (BGBl. I S. 288) […]

    Full Story

  • Amsterdam, Netherlands

    Hebammenpolitik 14.04.2011

    Antwort vom Europaparlament zum Thema: Die Berufshaftpflicht für eine freiberuflich geburtshilfliche  Hebammenarbeit  in Höhe von 5355 Euro/ Jahr für mich als schadensfreie Hebamme mit langjähriger Berufserfahrung läuft jedem Wirtschaftlichkeitsprinzip zuwider. Das entspricht einem subtilen Berufsverbot…. Sehr geehrte Frau Ullmann, vielen Dank für Ihre E-Mail vom […]

    Full Story

  • Tulips, Keukenhof Garden

    Hebammenpolitik 02.04.2011

    Fragen, Fragen, nichts als Fragen…. Wer zeichnet das ergangene Rundschreiben der “Annahmesperre für das Risiko Hebamme mit Geburtshilfe” an die Versicherungsunternehmen verantwortlich. Von wem wurde es verfasst und von wem versendet ? Warum ist der EU- weite Versicherungswettbewerb seit einigen Monaten nicht mehr intakt. Warum […]

    Full Story