Archive for February, 2011

  • water drop flower

    Hebammenpolitik 18.02.2011

    Eine Hebamme ist per definitionem eine Geburtshelferin, wieviel Schizophrenie muss ich aufbringen, um zu verstehen, dass mir acht Versicherungen in Deutschland eine “Berufshaftpflichtversicherung für Hebammen” ohne Geburtshilfe verkaufen wollen und nur zwei Versicherungsunternehmen zu finden sind, die dieses Risiko zeichnen würden. Als Hebamme können Sie […]

    Full Story

  • yellow flower with bushes

    Hebammenpolitik 17.02.2010

    Fortbildung für Hebammen gemäß § 7 der HebBO NRW Es werden vier Stunden vom Gesundheitsamt als Notfall- Weiterbildung anerkannt. Kostenpunkt: 10 Euro. Wo: Elisabeth- Krankenhaus Essen GmbH Klara- Kopp- Weg 1 45138 Essen/ Ruhr Wann: Mittwoch, 30.03.2011 16:00 – 20:00 Uhr Thema: Gestose- wichtige Aspekte, […]

    Full Story

  • Tulips, Keukenhof Garden

    Hebammenpolitik 16.02.2011

    Heute schon Zeitung gelesen? … Stadtspiegel Essen, 16.02.2011 Das Geschäft mit den “anderen Umständen” Die eigene Wirtschaft um den Bauch der Frau für Sie zusammengefasst Kinderwunsch, Kondome weglassen, Ovulationstests in Massen, Folsäuretabletten vom Arzt, Vitaminpräparate, weil es ja so gesund ist… und schwups ist Frau […]

    Full Story

  • Butterfly Farm, Kuala Lumpur

    Hebammenpolitik 15.02.2011

    Sehr geehrte LeserInnen, den gesamten gesellschaftlichen Bereich, zu dem die Geburtskultur zählt, dem freien Spiel der Kräfte auf dem Markt zu überlassen, ist gesamtgesellschaftlich recht bedenklich und das Resultat dessen mit unserem Grundgesetz nicht vereinbar. Durch extreme Verminderung der Versicherungsangebote sind die Wahlmöglichkeiten bezüglich der […]

    Full Story

  • Botanical garden - Rio de Janeiro Brazil

    Hebammenpolitik 14.02.2011

    Verbraucherzentralen sind kompetent und willens in privatrechtlichen Belangen zu beraten. Arbeitsrechtliche Hebammen- Themen, wie zum Beispiel die Suche nach einer passenden Haftpflichtversicherung für Hebammen, werden abgelehnt und nicht bearbeitet. Das gilt bundesweit. Zitat: Beispiel 1: “….Leider können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Auf Grund der […]

    Full Story

  • Singapore

    Hebammenpolitik 13.02.2011

    Hausgeburten sind gefährlich, alle glauben es zu wissen, haben Sie es schon einmal ausprobiert? Oder anders gefragt, wieviele Hausgeburts- Mütter haben Ihnen erzählt, dass dieses Erlebnis ganz schrecklich war und sie es nie wieder erleben wollen? Kurze Pause zum Nachdenken. Ja, diese Antwort erhalten Sie […]

    Full Story

  • cactus dying

    Hebammenpolitik 12.02.2011

    Das Märchen von den vier Versicherungen, die es in Deutschland für freie Hebammen gibt, mag ich nicht mehr glauben. Nach Auskunft einer öffentlichen Versicherung gibt es im Internet eine Notiz, nach welcher es vier Versicherungsunternehmen in Deutschland gibt, die das ” Risiko Hebamme mit Geburtshilfe” […]

    Full Story

  • Daffodil Flower

    Hebammenpolitik 01.02.2011

    http://www.lokalkompass.de/essen-west/ratgeber/kind-reinkind-rausfertig-aktikel-2-von-10-d40259.html Eine Geburt, viele Möglichkeiten… es gibt mehr als Sie wissen sollen! Zwei gänzlich verschiedene Arten der Geburtsbegleitung heißen: 1. Geburtshilfe, durch unabhängige Hebammen im Geburtshaus, zuhause oder ambulant in der Klinik. Die natürlichen, körperlichen Reaktionen bei der werdenden Mutter werden erleichtert durch Hebammen, die […]

    Full Story

  • Zinnia

    Hebammenpolitik 06.02.2011

    Charta der Rechte ungeborener Kinder mal anders Die ungeborene Zukunft! Einblicke in den Alltag unserer Babys im Mutterleib Uns reicht heutzutage nicht mehr, was unsere Großmütter sagten: „Mach Dir gute Gedanken, dass ist gut für Dein Kind“. Wir wollen gern genau wissen, ob ein Kind […]

    Full Story