Archive for February, 2011

  • yellow dead fly flower

    Hebammenpolitik 28.02.2011

    Protestbrief- Antwort von der Krankenkasse erhalten und was nun ? Die Antwortbriefe der Krankenkassen sind freundlich formuliert und nett gemeint. Die Frage bleibt: Welche Hilfsangebote oder Strategien entwickeln Krankenkassen zum Erhalt des Berufsstandes freier Hebammen, die ihrem Berufsbild nachzugehen wünschen ? Was unternehmen Krankenkassen, um […]

    Full Story

  • big pink rose

    Hebammenpolitik 27.02.2011

    Alles hat sein Maß und das ist voll, jetzt wird gestreikt: Streiktermine NRW Regierungsbezirk Münster (von 01. bis 06.03.2011) Wo: Stadt Münster Wann: 01.3.2011, 9-13 Uhr Treff: für alle Auswärtigen 10 Uhr Hauptbahnhof Münster Frühstück: ab 9 Uhr – gemeinsame Fahrt in die Innenstadt von […]

    Full Story

  • yellow red watery flower

    Hebammenpolitik 26.02.2011

    Liebe Mütter und Väter, Bekannte, Freunde, Hebammen und liebe Pressemenschen, die uns im letzten Jahr so engagiert unterstützt haben, Wie Sie ja alle wissen, hat sich trotz größter Petition, die Deutschland je gesehen hat und trotz großer Unterstützung durch die Medien, die Lage der freiberuflichen […]

    Full Story

  • Magnolia Flower

    Hebammenpolitik 25.02.2011

    Es kommt! Ich werde leiden! Schönheit, Schmerz und Stress Drei S, die es in sich haben. Die Geburt… Stadtspiegel Essen, 23.02.2011 Am 13.12.2010 wurde der kleine Marius geboren… Ein Artikel sollte nicht mit einer Datumsangabe beginnen, hat sich jeder gute Autor eingeprägt. Aber das hier […]

    Full Story

  • orange stripes stamen

    Hebammenpolitik 24.02.2011

    Gespräch über Gutachten zur Vergütungs- und Versorgungssituation in der Geburtshilfe Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hatte am 8. Februar 2011 zu einem Gespräch über das von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler angekündigte Gutachten zur Einkommens- und Versorgungssituation in der Geburtshilfe eingeladen. Das Gespräch fand zwischen 14.00 und […]

    Full Story

  • Flower

    Hebammenpolitik 23.02.2011

    Wie erklären Sie sich, dass die erfolgreichste Petition seit Bestehen der Bundesrepublik sang- und klanglos ohne jede Konsequenz vorbeiging ? Das Einzige, was als Nachwirkung dieser Hebammenpetition E- 11400 übrig bleibt, ist die Diskusion über die Nützlichkeit der Kontrolle von Arbeitsweise und Einkommen der freiberuflichen […]

    Full Story

  • Flower

    Hebammenpolitik 22.02.2011

    “Ein ganzer Berufsstand droht auszusterben, und es ist erstaunlich, dass aussterbende Tierarten gesetzlich unter Schutz gestellt werden, aber ein gesellschaftlich bedeutsamer Beruf dem freien Markt zum Opfer fällt und niemand sich verantwortlich fühlt;” soweit die These… Ein Versicherungsmann sagte mir: “Hebammen fehlt die politische Lobby, […]

    Full Story

  • Singapore

    Hebammenpolitik 21.02.2011

    Die E- Petition ID 11400 war 2010 in Deutschland von der Bevölkerung, vor allem von Frauen, ausreichend unterstützt worden, leider hat sie an der realen Arbeits-, Finanz- und Lebenssituation der Hebammen nichts geändert und der freiwerdende Geburtsmarkt wird von Anderen schon freudig erwartet und gewinnbringend […]

    Full Story

  • pink yellow blaze

    Hebammenpolitik 20.02.2011

    Wir haben hier in Deutschland ein schönes Grundgesetz, Zitat:   ” Jedermann hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu wenden;” GG Art 17. Mit dem Ausdruck ” jedermann” […]

    Full Story

  • spider flower

    Hebammenpolitik 19.02.2011

    Angeblich sind Hebammen vor dem Gesetz schutzbedürftig, deshalb unterliegen sie der Rentenversicherungspflicht und sind auf Grund ihrer Arbeitsweise den Angestellten vergleichsweise gleichgestellt. Denn sie haben nur ihre Arbeitskraft, um ihr finanzielles Einkommen zu erwirtschaften. Die Frage ist: “Wo bleibt der Anspruch einer Hebamme auf Schutzbedürftigkeit, […]

    Full Story